Weinregal 0
Slide background
Briccos Weinset Grill

Grillwein Probierset

Selektion für den wahren Grillmeister! Es sind weder die feuerfesten Grillhandschuhe noch die poppige Grillschürze, die Deine Grillabende unvergesslich machen. Reiche unser Auswahl bei einer Genusstemperatur von 16°C und es wird Dein Sommer!

Das Probierset Enthält:

  • NOTOS 2016 – VIÑEDO DE LOS VIENTOS
  • ESTATE BLEND 2016 – BODEGA LOS HAROLDOS
  • CABERNET SAUVIGNON – CARMÉNÈRE GRAN RESERVA « SOL DE CHILE » 2013 – VIÑA DE AGUIRRE
  • ESTATE MALBEC 2018 – FINCA QUARA
  • TANNAT RESERVA 2016 – BODEGA DE LUCCA
  • MALBEC PRIVATE RESERVE 2011 – VIÑA EL AROMO

Weiss- und Sprudel Probierset

Damit behältst Du auch an heissen Sommerabenden einen kühlen Kopf. Gönn Dir eine prickelnde Erfrischung! Empfohlene Genusstemperatur 11°C.

Das Probierset Enthält:

  • SAUVIGNON BLANC VARIETAL « SOL DE CHILE » 2018 – VIÑA DE AGUIRRE
  • LETRA DE TANGO BLANCO 2018 – BODEGA SAN POLO
  • NOVECENTO NIGHT SPARKLING – DANTE ROBINO
  • CHACABUCO VIOGNIER 2018 – BODEGA LOS HAROLDOS
  • EXTRA BRUT SPARKLING – BODEGA LOS HAROLDOS
  • ESTATE TORRONTÉS 2017 – FINCA QUARA
Briccos-Weinset-Weiss
Briccos-Weinset-Rot

Sommerrotweine Probierset

Ein Sextett aus Frucht und Geschmeidigkeit, das gerne auch leicht gekühlt gereicht werden darf. Empfohlene Trinktemperatur für den Sommer 14°C.

Das Probierset Enthält:

  • LETRA DE TANGO TINTO 2017 – BODEGA SAN POLO
  • PAÍS VIEJO 2018 – BOUCHON WINERY
  • MALBEC 2018 – BODEGA CAELUM
  • VERUM PINOT NOIR 2017 – BODEGA DEL RIO ELORZA
  • UVAS BONARDA 2017 – BODEGA Y VIÑEDOS MI TERRUÑO
  • PAÍS SALVAJE 2017 – BOUCHON WINERY

BRICCOS WINES Weine aus Uruguay, dem Cono Sur generell und dem übrigen Südamerika

Seit dem zarten Alter von 16 Jahren hat Guido Briccos die Liebe zum Wein für sich entdeckt und diese hat ihn seither nicht mehr losgelassen. Sein beruflicher Werdegang und das Schicksal haben ihn mit Uruguay zusammengeführt. In seiner Tätigkeit im Fleischimport war er einer der Pioniere, die den Weg für uruguayische Fleischexporte in die Eidgenossenschaft geebnet hat. Aus dem beruflichen Verhältnis zum damaligen uruguayischen Botschafter in Bern Dr. Carlos Brugnini wurde bald ein freundschaftliches Verhältnis und der junge Guido profitierte oft von Carlos väterlichen Ratschlägen. Er war es denn auch, der den jungen Guido die erste Berührung mit Tannat aus Uruguay ermöglichte und ihn an einer Bestellung via Courrier Diplomatique profitieren liess. Diese Bestellung sollte später sein Leben verändern: Nämlich zu jenem Zeitpunkt als Guido feststellte, dass einige Einsteiger Tannats in einer Ecke des Kellers unter Utensilien der Kinder versteckt zum Vorschein kamen.

Jede mathematische und logische Folgerung liess nur zu, dass die Weine «tot» sein müssen. Zu seinem Erstaunen und Freude stellte er fest, dass die Tropfen sich nicht nur gehalten hatten, sondern sogar gewachsen waren. Dieses Schlüsselerlebnis hat Guido vollends von der herausragenden Qualität der Weine aus Uruguay überzeugt. Guido ist übrigens seit den 90ern glücklich mit Adriana, einer Südamerikanerin verheiratet und stolzer Vater von drei Kindern, die mit beiden Kulturen gross geworden sind. An unserem Familientisch sind also Asado, Empanadas und Tannat auch den Kleinsten ein Begriff.