Weinregal 0
nero-davola

Nero d’Avola Reserva 2018 – Bodega De Lucca

Hommage an die Wurzeln De Luccas. Es ist wohl eher aussergewöhnlich, ausserhalb Siziliens einem solchen Wein über den Weg zu laufen.

Rebsorte(n): Nero d’Avola
Anbauregion: Canelones, Uruguay
Alkoholgehalt: 13.00% vol.
Enthält Sulfite

25.00 CHF

Name Range Discount
The Worldcitizen 12 - 36 10 %

Hommage an die Wurzeln De Luccas. Es ist wohl eher aussergewöhnlich, ausserhalb Siziliens einem solchen Wein über den Weg zu laufen. Während uns einige, kommerziell ausgerichtete «Originale» eher enttäuschen, glauben wir, dass diese Interpretation – wenn auch anders – sich mit den besten der süditalienischen Insel messen kann. Unglaublich delikater und feiner Wein mit seidigen Tanninen, voller roter Frucht und einer feinen Würzigkeit.

Essen: mediterrane Gerichte

Lagerfähigkeit: 5-7 Jahre (unter idealen Bedingungen auch bedeutend länger)

Briccos Weinranking

Holz
Körper
Intensität
Frische
Tannine
Weingut

Bodega De Lucca (Canelones)

Herkunftsland

Uruguay