Weinregal 0
Verum Pinot Noir

Verum Pinot Noir 2017 – Bodega del Rio Elorza

Wow-Effekt mit Zeitverzögerung.

Rebsorte(n): Pinot Noir
Anbauregion: Patagonien, Argentinien
Alkoholgehalt: 13.50% vol.
Enthält Sulfite

22.00 CHF

Name Range Discount
The Worldcitizen 12 - 36 10 %

Wow-Effekt mit Zeitverzögerung. Dieser kühle und schlanke Pinot ist wohl ein Vertreter der Salami-Taktik. Während einige Kraftprotze beim ersten Schluck die wohl grösste Anziehungskraft ausüben und bei zunehmender Betrachtung an Attraktivität einbüssen, schleicht sich dieser Patagonier förmlich auf leisen Sohlen an, bevor er zum Angriff bläst. Die Nase wird vor allem Pilzsammler an ihre herbstlichen Streifzüge durch die Wälder erinnern. Unterholz und frische Erdbeeren übernehmen die Führung und werden begleitet von einem Sprühnebel von Tabak. Mit jedem Schluck weiss der Verum mehr zu begeistern und verleitet schnell dazu, noch eine zweite Flasche zu öffnen. Patagonien ist einfach cool!

Essen: asiatische Küche, gegrillter Lachs, helles Fleisch, Käseplatte

Lagerfähigkeit: 5-7 Jahre (unter idealen Bedingungen auch bedeutend länger)

Briccos Weinranking

Komplexität
Holz
Körper
Intensität
Frische
Herkunftsland

Argentinien

Weingut

Bodega del Rio Elorza (Patagonien)